freitagsfüller #118

Immer wieder gerne habe ich den Freitagsfüller schon bei anderen gelesen und jetzt dachte ich mir ich mach einfach mal mit. Eine tolle Idee finde ich ist das ganze :-)1. Kann nicht mal einer ein ernstes Wort mit Petrus oder dem Wettergott reden. 2. Wäsche waschen schiebe ich schon länger vor mir her. 3. Das schönste Geschenk ist meine Familie . 4. Knallfarben statt black . 5. Ich könnte gerade ein großes Steak verputzen . 6. Gucke Dienstag wieder die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft. 7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Schlaf , morgen habe ich eine Standbummel geplant und Sonntag möchte ich vor Freude tanzen 🙂

wie ein blatt im wind

Früher fand ich jegliche Art von goldfarbenen Schmuck schrecklich. Silber war das einzig wahre. Was ist passiert?

Dies wunderschöne, filigrane Blatt-Kette. Gesehen und sofort gedacht, wie wunderbar sie zu all meinen Sommerkleidern, Tunikas und auch einfach nur zum Aufpeppen eines schlichten weißen Shirts passen würde. Schwups war sie gekauft (bei Accessorize am Münchner Haupbahnhof, ich sollte den Laden lieber meiden, er tut meinem Konto nicht gut *g*) und baumelt seitdem immer öfter um meinen Hals.

Einzig und allein verfolgt mich immer mal wieder die Angst, dass ich das zarte Stück irgendwann mal zerquetschen werde. Drückt mir die Daumen, dass das NIE passiert!

love is in the air

Als ich dieses wundervolle Shirt heute in der Life&Style entdeckte war es Liebe auf den ersten Blick. Leider (und ich meine wirklich leider, leider, leider) liegt das Traumshirt nicht ganz in meiner Preisklasse 🙁

Wiedergefunden hab ich es online allerdings sofort, bei Zalando für 109,95 €.

Ich werde mal nach was ähnlichen, günstigeren fahnden…vielleicht hab ich ja Glück.

no stars only stripes

Mein momentan liebster Sommerbegleiter ist ziemlich gestreift, ziemlich groß, ziemlich schön und ein ziemliches Multitalent (er passt nämlich sowohl zum zarten Sommerkleidchen, wie auch zur Shirt-Chino-Kombi).

Gekauft habe ich ihn im Urlaub bei Tom Tailor und wenn ich einen neuen Schal kaufe, probier auch auch gern immer wieder die unterschiedlichen Wickeltechniken (25 Ways to Wear a Scarf in 4.5 Minutes! – ein tolles Tutorial) dafür aus.

gerade entdeckt — nivea on tour

100 Jahre Nivea müssen gefeiert werden und daher geht Nivea auf Deutschlandtour.
Neben kostenlosen Massagen, Produktberatung und Hautanalysen gibt es als kleine Goodies wohl auch Mini-Dosen-Nivea.

Da lohnt es sich doch sicher mal vorbeizugehen (für mich und alle Münchner heißt es hier allerdings noch ein bißchen warten, 04.08 – 06.08. ist in der Bayerstraße Station). Alle anderen Termine sind auf der Nivea-Homepage zu finden.

Vielleicht kann mir jemand schreiben, wenn er mal bei einem der andern Städte vorher vorbeigeschaut hat 🙂

kann nicht leben ohne — ebelin nagelentfernerpads

Ich bin ein großer Nagellack-Junkie und wer viele Farben besitzt, muss natürlich auch immer fleißig umlackieren *g*

Mein dabei unverzichtbar gewordener Begleiter sind die, wie ich finde auch sehr günstigen, Nagelentfernpads von dm. Mit einem Pad bekomme ich alle Nägel wunderbar sauber und dem neuen Lackiervergnügen steht nichts mehr im Wege. Was benutzt ihr so zum ablackieren?

Und weil mein Lieblingslack von ANNY ( mein aller erster dieser Marke, aber definitiv jeden Cent wert, toll aufzutragen, hält lange und ist einfach der BESTE *g*) so schön ist, durfte er auch noch schnell mit aufs Bild.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen