in retrospect — 01.-07.august 2011


mo | minimale sommerdepression
(obwohl, sommer ist der falsche name dafür…schickt mir sonne, schickt mir wärme, schickt mir licht)
di | ich geb zu bei dem wetter bleib ich am liebsten zu hause
(und lese ne menge bücher)
mi | ganz doll stolz auf mich selbst gewesen
(wer 12 std gearbeitet und soviel geschafft hat, der darf/muss sich mal wieder selber loben)
do | meine allererste douglas box bekommen
(und hab es nicht bereut)
fr | ausgehabend
(und die beiden durften auch mal mit)
sa | radfahren und dann nur gemütlich auf der couch liegen bei mama und papa
(hab ich doch glatt vergessen noch einen samstagspost zu schreiben)
so | zurück nach münchen
(hab noch nie so wahnsinnig riesige Wolkenformationen auf mich zukommen sehen)

Schreibe einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen