nude all over … catrice all about matte vs. sleek i-divine au naturel

Der Hype um Nudepaletten bei Lidschatten ist ungebrochen und ich möchte euch heute gern meine Lieblinge dazu vorstellen.

Grundsätzlich ist sind diese Farben übrigens die, welche mir immer schon am meisten auf die Augen kommen. Früher hieß das halt einfach nur braun und hatte maximal 2-3 hellere Gefährten im Gepäck. Ein Hoch aber auf die neuen Paletten, einer schöner als die Andere.

Catrice All About Matt Palette

Mein günstiger Begleiter stammt aus dem Drogeriemarkt meines Vertrauens und stammt von Catrice. Für 4,99 Euro bekommt man hier 6 matte Lidschattenfarben,  zwei helle Töne (ins weiß gehend und rosa, unterscheiden sich kaum auf dem Lid) zum Highlighten und Verblenden, 3 Brauntöne und einen dunklen Ton (geht eher ins graue für mich).
Was ich hier besonders schätze ist die matte Konsistenz. Ich glitzere einfach nicht immer gerne und vor allem nicht im Alltag. Matt bringt aber meist auch einen Nachteil mit sich, die Dinger krümeln schneller. Pinsel also hier immer gut abklopfen! Mit einer guten Base auf dem Auge hält es bei mir wieder alles bombig.

Die Pigmentierung ist hier nicht intensiv, aber für diesen Preis bin ich mit dem Ergebnis und der Palette absolut zufrieden. ich habe hier nur die Lidschatten der Palette verwendet und einen braunen Mascara. Meine Fotos sind leider nicht super gelungen, aber guckt drüber weg, ich übe 🙂 man sieht wenigstens im Ansatz, was ich meine.

Sleek i-Divine ‚Au Naturel‘

Gar nicht so viel teurer ist meine zweite Nude Palette von der Marke Sleek. Für 10 Euro im Holland-Urlaub erstanden, enthält sie 12 wunderbare Erdtöne, statt nur 6. 

Hier beginnt die Palette bei einem sehr klassischen Nougat-Ton und geht über Braun bis zu einem rauchigen Schwarz-Grau. Hier ist die Pigmentierung um einiges besser als bei der bereits erwähnten Palette. Alle Farben lassen sich prima auftragen und die Haltbarkeit ist sogar ohne Base sehr gut bei mir. 

Hier schimmern übrigens 4 der 12 Farben. Ein guter Mix also aus matt und bisschen Glitter. Der matte Bark lässt sich bei meinen Augenbrauen auch fein zum nachmalen benutzten, wenn ich es mal richtig kräftig mag. Ein zusätzliches Plus ist der integrierte Spiegel, der ist unterwegs recht nützlich.

Wie steht es in eurem Kosmetikschränkchen? Wohnt dort auch schon eine Palette dieser Art oder liebäugelt ihr mit einer? Jedenfalls war nie das Angebot so reichhaltig wie gerade.

Habt auch alle ein wunderbares Wochenende und lasst es euch gut gehen 🙂

Comments · 34

  1. Sieht schön aus.
    Tolle Augen hast Du.
    Du hast einen grauen Ring um die Iris. Ich bin immer noch für Wintertyp.
    Das spricht für das viele Schwarz, das Dir super steht, und das Du gerne trägst.
    LG Sunny

    1. Sunny, da kommt wieder mein Fotounvermögen raus, eigentlich ist der Ring um die Iris grün. Ich hab es aber nicht gut geschafft, die Farben einzufangen. Einen Flyer von einer Typberatung hab ich schon hier 🙂

  2. Lidschatten benütze ich wenig bis gar nicht . Wo bei mir diese Palette sehr gut gefällt . Alles farben die ich mag und tragen kann . Danke für´s zeigen
    LG heidi

  3. Oh ich habe da einige Nude Paletten in meiner Sammlung. Z.B auch die von Sleek, dann die Naked Dupes von W7, die Chocolate bar von Too Faced, Mua, Zoeva.Als bei Nude Tönen bin ich gut bedient:)
    Liebe Grüße

    1. Artdeco ist auch eine gute Marke finde ich. Man kann sich da schön die Lidschatten zusammen stellen. Warum verwendest du denn kaum Lidschatten? Ich glaub aber ich könnte auch ohne, nur nie ohne Mascara.

  4. Liebe Ela,
    ich gebs zu, ich habe keine einzige Palette in dieser Art 🙂 Aber vielleicht sollte ich mir das Schminken auch noch von einer Kosmetikerin zeigen lassen … auch wenn ich mir denke, dass bei mir da eher schon Hopfen und Malz verloren ist. Du weißt auf jeden Fall sehr gut, mit diesen Dingen umzugehen! Noch ein tolles Wochenende für Dich.
    Liebe Grüße, Rena
    International Giveaway: Bags are More Than Fun for Me
    http://www.dressedwithsoul.com

    1. Liebe Rena, es war echt erstaunlich was eine nette Dame im KaDeWe mir da mal beigebracht hatte. Ich habs sofort so hinbekommen und es sah super aus. Glaub mir Hopfen und Malz ist nie verloren. Wenn ich es kann, kann es jeder. Euch noch einen Traumurlaub!

  5. Ich bin ein großer Lidschattenfan und kann gar nicht genug Farben haben.Ich habe Lidschatten von BB, MAC, Artdeco, Dior u Chanel und auch Catrice allerdings habe ich noch keine von Sleek – danke für den Tipp!
    LG Claudia

    1. Sleek war mich lange auch nicht so bekannt, jetzt verstehe ich nicht warum. Die haben wirklich tolle Produkte auch aus anderen Bereichen.
      Danke für deinen Kommentar Claudia 🙂

    1. Ich versuche ja meine Sammlung wirklich klein zu halten, bin also umso froher, dass ich mit der Sleek Palette eine erwischt habe, die mir so wunderbar gefällt.
      Danke für deinen Kommentar bei mir Chrissie

  6. Also ich wiederhole mich gern nochmal, was ich schon auf twitter gesagt hatte: Danke für den Tipp und das kommt mit Sicherheit auf meine Liste. Das wird mein Liebling und ich bin froh, nicht lange suchen zu müssen, dank dir! LG Sabina | Oceanblue Style

Schreibe einen Kommentar

*