winterwonderland – die Februar Blogparade mit LinkUp

Der bayerische Wald ist ja bekannt für seinen Schneereichtum und ich hab sowas von gar nichts zu mäkeln deswegen. Ich mag ihn nämlich den Winter. Der fetzt! Und ich glaub ein paar von euch mögen ihn doch eigentlich auch den Winter? Ja es ist kalt und ja es ist oft auch glatt oder matschig oder irgendwie beides. Aber es glitzert so schön. Es macht top fit, dank all dem Schneeschaufeln wie Sunny bemerkte und man muss ja auch nicht immer raus. Manchmal reicht schon der Blick raus ins wunderbare weiß für ein kleines bißchen Glück im Herzen.

Für sonnige Wintertage packe ich mich gern so ein als wollte ich als Yeti durchgehen. Weißes Kuschelfell und so *lach* Den Kuscheligen Strickmantel kennt ihr vielleicht noch aus dem Post wo er mit einer Latzhose kombiniert war? Hier bekommt er Begleitung von einem schwarzen, warmen Kleid und einer dicken Strumpfhose.

Mütze | s.Oliver
Strickmantel | Cartoon
Kleid | Esprit
Strumpfhose | No Name
Schuhe | Tamaris

Mütze und Schal drauf und schon kanns losgehen! Ja gut, die Handschuhe hab ich (mal wieder) verloren. Das ist sowas wie meine ganz neue „Superpower“ diesen Winter. Kaum sind sie da, sind sie weg. So übrigens auch der Kater, von dem sieht man nur noch ein paar Fußspuren neben mir. Dem wars wieder zu kalt. Hat halt keine Yeti-Kuschel-Uniform.

Und weil mir beim Bilder sichten auffiel, dass ich ja hier quasi ein kleines Schnee-Herz in der Hand habe (guckt genau, man kanns erkennen!!!), gibt es das noch extra als Out-Take für euch heute dazu. Ohne euch wär das hier nämlich alles NIX! Danke fürs Lesen, danke fürs Kommentieren und fühlt euch gedrückt.

Ein paar meine liebe Bloggerinnen-Freunde haben bereits angekündigt sich an der Aktion zu beteiligen:

Also werdet ihr hier heute oder im Laufe des Monats sicher mal auf das ein oder andere Winterwunderland stoßen sogar aus Österreich bei Rostrose, die schon ein zauberhafter Schneeengel war, Happyface313 und  50 Looks of Love und natürlich auch in Deutschland z.B bei Tinaspinkfriday und Acht Stunden sind kein Tag.
Bei My happy blog und Miss Kittenheel waren schon Winterlooks zu sehen die Tage.
Sunny’s side of life hatte ebenfalls schon Spaß im Schnee und Tipps für weiche Lippen dazu.
Claudias Welt und Bo’s kleine, feine Welt werden sich was zum Winter einfallen lassen.
Aus dem hohen Norden hoffe ich auf Untersützung für den Winter von Hauptsache warme Füße!, Sabine Gimm und Meyrose.
Fortyfiftyhappy hofft auf Schnee im Neckartal, ich auch, weil ich jetzt neugierig bin, wie es dann dort aussieht 🙂
Auch bei Oceanblue Style, Heidi’s Seite, Moppis Blog, Jennifer und Lony Central bin ich gespannt auf Schneeflocken, Winterlooks die begeistern und tolle Posts. Ich hoffe ich hab jetzt im Eifer der Wintergefechtes niemand vergessen, aber ihr findet dann ja alles Post noch einmal mit einem kleinen Teaserbild im Linkup.

Was sind eure Wintermomente?

Und jetzt möchte ich euch noch ganz herzlich einladen eure persönlichen Winterlooks hier bei mir zu verlinken. Oder den schönen Winterwunderland-Spaziergang. Vielleicht ja auch den Bericht über euren Skiurlaub? Alles was mit dem Winter zu tun hat und ihn ein wenig ehrt ist herzlich im Link-Up willkommen (alte, sowie neue Posts). Die Blogparade „Winterwonderland“ bleibt ab jetzt bis Ende Februar geöffnet. Dann gibts nochmal einen Abschluss-Post, damit ihr alle sehen könnt, was denn Schönes zusammen gekommen ist. Also falls ihr noch keinen Schneemann gebaut habt oder den obligatorischen Schnee-Engel gemacht habt, dann könnt ihr das jetzt noch gern tun und den ganzen Monat verlinken 🙂 Wer mag, kann auch sehr gern das Banner mitnehmen. Ich würd mich freuen, wenn ihr dabei seid!

Comments · 65

  1. Hallo Ela! Was für ein Schneetraum auf deinen Bildern, du siehst so hübsch und glücklich aus 🙂
    Deinen Mantel und deine Mütze finde ich toll <3
    Danke für die schöne Blogparade 🙂

    Liebe Grüße!

  2. sooo süsse bilder!
    mag deinen winter boho look sehr gern und das fröhliche herumgeturne im schnee sowieso!
    hier auch endlich mal wieder schnee – und wir haben den auch schon reichlich genutzt. und ja – manchmal reicht es aus dem fenster zu schauen, das weiss zu sehen und man muss lächeln – also ich. und du.
    die winter-miese-peter kann ich nicht verstehen……..
    dann werd ich mal was verlinken von dem diesem. neue posts mit viel schnee sind ebenfalls noch in arbeit – da kommt dann dein schönes logo mit rein!
    xxxxx

    1. Die Winter-Hasser nehmen ja jedes Jahr so sprunghaft zu. Umso mehr freut es mich Beate, dass sich ein paar Winterfreunde hier zusammen gefunden haben und den Winter mal positiv strahlen lassen. Ihr habt dem Winter echt viele gute Seiten abgewonnen. Danke für all die tollen Verlinkungen. :-*

  3. Liebe Ela,

    Danke für die schöne Blogparade! Du sieht mal wieder wunderschön aus – und so glücklich. Deine Winterliebe spüre ich sofort beim Anblick der Bilder. Das Daumenkino – oder wie auch immer man das hier nennen mag – ist besonders süß. Deinen Mantel liebe ich eh.
    Liebe Wintergrüße sendet Dir aus Hamburg
    Ines

    1. Liebe Ines, ich freu mich sehr, dass du dabei warst und mit deinem Schneeflockenposting das Winterwonderland bereichert hast. Ich hab jetzt tatsächlich auch noch ein paar Bildern mit kleinen weißen Flocken drin geschossen, aber so gut raus wie bei dir kamen sie nie.

  4. Aaah das Schneeherz <3 und erst das Schnee-Werf-Gif … voll süß! Und du strahlst auf den Bildern definitiv gute Laune aus! Ich lag ja leider platt im Bett als es hier Schnee hatte *hmpf* mal gucken ob ich nicht noch irgendwas finde oder mir was einfällt *grübel*

    1. Oje, ich hoffe du bist aber nun wieder ganz gesund. Dieses Jahr hat es ja alle hart getroffen mit dem krank werden.
      Und schön, dass die gute Laune beim Shooting auf den Bildern auch genauso rüberkommt.

  5. Wow, Winterzauber! Kuschelwarmes Outfit for grandioser Kulisse und eine tolle Blogparade. Besten Dank. Wir haben hier ja mehr Schneematsch. Das sieht nur kurz gut aus und wird dann Mega unsexy.
    Vliese Grüße von Rhein und Ruhr,
    Steph

  6. Waaaaaaah, wie wunderschön!!! ♥♥♥ Meine Ela mit offenen Haaren, Lachen, heller Winterklamotte und toller Mütze im richtigen Schnee und sogar beim Herumwerfen desselbigen – Du siehst mich schwer begeistert!!! Der Cardigan steht Dir 1A und der ganze Winter auch.

    Liebste Grüße
    Gunda

    1. Liebe Chrissi, ja da gibts ja erstaunlich viel Ecken, die nicht so schneereich sind. Konnte ich mir früher gar nicht vorstellen als Kind. Da dachte ich immer es müsste überall so sein wie bei uns 😀

  7. Geanu. Und deshalb bin ich auch heute gleich mit dem Beitrag hier ins Linkup gehüpft. Der "richtige" kommt dann am Donnerstag.
    Das sieht wirklich toll aus. Und im frisch gefallenen Schnee rumstapfen macht einfach richtig spaß. Das sieht man Dir übrigens auch an. Ich offe es war warm genug, in Deinem hübschen Strickmäntelchen?

    LG Sunny

    1. Auch wenn das Gwand jetzt vielleicht nicht so war aussieht, das hat es in sich. Die Strumpfhose ist extra warm, die Stiefel gut gefüttert und Mantel, Schal und Mütze sehr warm. Da muss man eher aufpassen nicht zu viel rumzurennen sonst schwitzt man.

  8. Ja, dieser Winter hat an Schnee ja schon einiges geboten und ich denke, ein bisschen kommt auch noch. Ein schönes Winteroutfit hast du dir ausgesucht für deine Bilder, sehr schön. Und das Schneeherz ist wirklich nett.
    Jetzt bin ich noch fix in den Link-up gehüpft und wünsche dir noch einen tollen Tag.
    LG Andrea

    1. Ich find ja so ein Winter mit Schnee ist einem mit Dauergrau und Regen immer vorzuziehen. Da muss ich dann auswandern sonst. Schön, dass du auch ins Linkup gehüpft bist.

  9. "Sag niemals, dass etwas schön ist, bevor du nicht den Bayerischen Wald gesehen hast…“, (Adalbert Stifter), und er hat recht! Die Fotos, die sind so wunderschön liebe Ela! Ich bin total in die Bilder verliebt, mit dem Schnee und super tolles Winteroutfit.
    Eine tolle Idee für eine Blogparade!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    1. Ha, der gute alte Herr Stifter. Der weiß schon recht genau wovon er da redet. Wir haben es schon sehr schön in unserer Heimat. Danke dir für das liebe Kompliment und du hast ja auch wie ich schön ausgelassen im Schnee gespielt. Fand ich super.

  10. Oh ein Schneeherz. Schön. Genauso wie Dein Outfit, das finde ich richtig toll, die Schuhe sind echt klasse und auch der weiße Strickmantel mit dem schwarzen Kleid darunter, absolut top.

    Liebe Grüße und danke für die schöne Blogparade.
    Moppi

  11. Hallo Ela, ist ein tolle Winter(Schnee) Outfit, der Mantel gefällt mir besonders gut. War eine tolle Idee mit der Blogparade und hat Spaß gemacht mitzumachen.
    Liebe Grüße
    Bo

  12. Hallo, du feschester Yeti im bayerischen Wald! ;-)) Da sieht supergut aus – und von deinen Stiefletten bin ich total begeistert – wunderschöne Exemplare! Eine schöne Fotoserie, sogar mit Herz! Ich hab jetzt mal meine zwei Wintermärchen-Posts vom Jänner hier verlinkt – demnächst kommt noch ein Februar-Post mit Schnee! 🙂 [Momentan ist bei mir Kontrastprogramm mit rotem Sand …]
    Herzliche Rostrosengrüße,
    Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2017/02/namibia-teil-8-camp-kipwe-und-die.html

    1. Kann man leicht der fescheste sein, wenn man der einzige Yeti ist. *lach* Aber der bayerische Wald nimmt mich recht gelassen hin. Die Stiefletten hab ich mal im Sale ergattert und nicht bereut, die sind sehr robust. Sowas mag ich. Ein bißchen roter Sand ist als abwechslung ja auch mal schön und du hast ja schon wunderbaren Winter mittlerweile hier auch mitverlinkt. Danke dir.

  13. Eigentlich bin ich ja einer von den den Winter-Miesepetern. Aber wenn man dich durch den Schnee toben sieht, dann geht einem doch das Herz auf 🙂 Also finde ich Winter ab sofort total gut. Aber nur, solange Schnee liegt 😉
    Ach, und der Strickmantel, der ist toll.
    Liebe Grüße
    Fran

    1. Man kann ja nicht immer alles mögen, ich bin nicht so für heiß zu haben. Da versagt mein Kreislauf manchmal.
      Aber schön, wenn ich dir den Winter ein wenig ans Herz legen konnte mit der Blogparade. Denn er hat einfach auch seine tollen Seiten.

  14. Strickmantel und Schal finde ich Hammer!! Allerdings wäre mir alter Frostbeule das Outfit wahrscheinlich erst mit einem weiteren Mantel drüber warm genug für einen Schneespaziergang!
    Ich bin jetzt auch dabei, bei deiner Blogparade. Den Post hatte ich zwar schon vorher gemacht, aber da Schnee und ein winterliches Outfit zu sehen ist, denke ich das kann man durchgehen lassen.

    1. Das wirkt vielleicht wenig, aber da würd nichts mehr drüber passen. Der Strickmantel ist sehr dick und darunter sind Kleid und noch eine Schicht, die man nicht sieht, aber die ausstopft und wärmt.
      Alte Posts sind ja ausdrücklich auch willkommen also freu ich mich, dass du mitgemacht hast. Danke dir.

  15. 🙂 Liebe Ela,
    das ist ja ein schöne Post geworden! Ich bin ganz begeistert davon, wie du den Schnee in die Luft wirfst. Ein GIF?
    Mein Blog ist leider "noch immer in Arbeit" – Text ist fertig, Fotos auch, nur kann ich die Bilder nach dem Ausfall noch nicht hochladen. Es wird noch gewerkelt. Mit etwas Glück reihe ich mich Mittwochabend in die Reihe der Winterwonderland-Blogger ein.
    Jedenfalls ist das eine tolle Aktion und es schön anzuschauen!
    Sei ganz herzlich gegrüßt und danke für die schöne Idee! 🙂

    1. Liebe Claudia, genau ein GIF. Ich bin immer noch so altmodisch. Das Video machen schreckt mich so.
      Ich hoffe ja diese Blogprobleme sind bald ganz geschichte wieder bei dir, schlimm, wenn sowas passiert.

  16. Liebe Ela,
    eine ganz tolle Idee. Ich habe mit Steffi von The Blonde Lady Lioness auch gemeinsam ein Post über einen Winterspaziergang gemacht. Mit den Schnee hatten wir richtig Glück. Dein Outfit ist übrigens absolut gelungen. Ganz toller Cardigan!!!
    LG Natascha

  17. huhu schneehasi – das ist eine so tolle blogparade geworden und ich habe bis sonntagabend gehofft, dass ich mitmachen kann. aber bilder im grau wollte ich nicht zeigen, wenn alle in der weissen pracht stehen. also verlinke ich einfach meine alten schneebeiträge und frage mich, ob ich in dieser saison noch eine flocke zu sehen bekomme…moskau soll ja auch im märz für überraschungen gut sein…liebe grüße, bärbel ☼

    1. Vielen Dank Bärbel, das Winterwonderland kann jeden Post brauchen für ganz viel weiß und schön 🙂 Ja das glaub ich dir, dass Moskau mal eine ganz andere Qualität an Winter bereit hält und noch im März.

  18. Hallo Du Schneeprinzessin,
    wunderhübsch schaust Du aus in Deinem kuscheligen Outfit. Handschuhe brauchst Du nicht, Du hast ja Taschen und Schneeballschlacht geht eh besser ohne.
    Danke für diese schöne winterliche Aktion und fürs Verlinken. Ich brauch noch ein paar Tage.
    Lieben Gruß
    Sabine

    1. OH, eine Prinzessin…das gefällt mir. Danke! Ich mag Handschuhe ganz gern beim Spazierengehen aber sonst sind die mir irgendwie immer eher störend, beim Schneeball machen oder beim einkaufen und Winterwonderlands fotografieren 😀

  19. Liebe Ela,
    endlich schaffe ich es hierher. Solche Winter wie bei Euch in der schönen landschaftlichen Umrahmung lasse ich mir auch gern gefallen! Bei uns sieht das ja eher rasch alles bräunlich aus.
    Hübsch schaust Du aus in dem hellen Mantel mit Deinem langen Haar! 🙂
    Die Animation ist ja toll, womit erzeugt man denn die?
    Und stimmt, das Herz kann ich erkennen! 🙂
    Wenn ich z.Zt. nicht so viel mit meiner pflegebed. Mutter um die Ohren hätte, würde ich vielleicht auch teilnehmen. Allerdings liegt bei uns eh kein Schnee, wenn es auch wieder kälter geworden ist. Und ältere Fotos mit mir im Schnee gibt es nicht. 😉 Weil meist ich hinter der Kamera stehe.

    Viele liebe Grüße und wir "sehen" uns hier oder da oder dort 🙂
    Sara

    1. Stimmt Sara, wir sehen uns mal so, mal so 🙂
      Bräunlicher Winter sieht schon oft eher traurig aus, das würde ich dann gern auch schnell eintauschen.
      Die Animation mache ich über einen Online GIF Maker http://gifmaker.me/ geht schnell und einfach.
      Das Los wenn man immer hinter der Kamera steht kenn ich von früher, mittlerweile hab ich ja Seiten gewechselt. Falls es doch noch klappt bist du jedenfalls herzlich willkommen 🙂

  20. Hallo liebe Ela,

    beim Stöbern bin ich auf Deinen Blog gestoßen und hängen geblieben. Und dann habe ich auch noch diese tolle Blogparade hier entdeckt und einfach mal teilgenommen.

    Ich werde in Zukunft sicher öfter hier vorbeischauen.

    Viele liebe Grüße nach München aus Mühldorf/Mettenheim schickt
    Sandra

Schreibe einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen