wukies land

Mein Stuhl der hat vier Socken, vier Socken hat mein Stuhl und hätt er nicht vier Socken, dann wär es nicht mein Stuhl (lala)

Bei „Schönes von gestern & heute, Die kleine Werkstatt“ hab ich die Wukies entdeckt und da mich das Geräusch des schrabbernden Stuhls vom Schreibtisch schier wahnsinnig machte und ich faul und unbegabt bin (jemand anderes kann sowas sicher auch selber zaubern), hab ich  jetzt auch die wunderbaren kleinen Söckchen. Der Stuhl gleitet sanft und leicht dahin und reiht sich ins pink/gelb (klingt komisch, wird aber SUPERB) Wohnkonzept des Wohnzimmer/Arbeitszimmers ein.

Wukies sei dank (wer sie mal im Online-Shop angucken möchte hier lang), der Boden kriegt auch keine Striemen mehr. Ich bin happy seit sie am Donnerstag mein Stuhlbein zieren!

Comments · 9

  1. Das sind ja witzige Socken und gelb pink stell ich mir schon schön vor, richtig fröhlich!
    Den Sirup hat meine Mama selbstgemacht, aber gekaufter geht natürlich genauso gut. Ich mag gerne den Darbo Sirup, da find ich eigentlich alle Sorten voll gut!
    Liebe Grüße, Katinka

  2. Das ist ja mal eine coole Idee! Meine Stühle haben Filzballerinas, die sie immer verlieren. Das kann mit Deinen Socken nicht passieren. Ich brauch aber so viele, ich glaub ich muß mir mal welche nähen.
    Lieben Gruß
    Sabine

    1. Jetzt wirst du gleich lachen Sabine, aber ich hab in meiner minimalistischen München Wohnung nur zwei Stühle, da hab ich mir die Söckchen gegönnt 🙂
      Selber nähen find ich bei vielen Kandidaten aber eine sehr gute Idee!

      LG Ela

Schreibe einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen