ootd: get another boyfriend

Nein, keine Sorge…Ich hab nicht wirklich vor hier wild den Boyfriend zu wechseln, wie es die Popmusik das ein oder andere Mal so gern besingt. Aber ich wollte einen cleveren Posttitel finden, der euch schon mal auf die richtige Spur bringt, um was es heute hier geht. Na hat es jemand erraten?

Die gute alte Boyfriend-Jeans nämlich und dazu ein Modell der ersten Generation noch sehr locker geschnitten und damit zwar kein Figurschmeichler, aber wie ich finde doch recht lässig. Guckt man sich die neueren Modelle an, werden diese gefühlt etwas enger. Sehen auch toll aus, aber ich hab mir vorgenommen jetzt öfter mal nur mit „alten“ Sachen zu kombinieren.

Alles was ich in diesem Outfit an Stoff trage stammt von Esprit (das viel mir erst beim Tragen auf, beim wild durch den Schrank wühlen war es noch Zufall) und ist mindestens 2 Jahre alt. Soll mal einer sagen, man kann nur modisch aus der Wäsche gucken, wenn man frisch shoppen war. Ich glaub mit Boyfriend, Streifenhörnchen-Shirt und Biker-Jacke kann man auch 2015 noch Punkten.

Die Schuhe sind übrigens von Rieker, die liebe ich sehr (Schleifchen!!!) und die sind schon gute 5 Jahre alt und noch kein bißchen angeschlagen. Trotzdem würd ich gern mal richtige Killer Heels zu meiner Boyfriend-Jeans tragen. Dann noch ein bißchen mehr krempeln und um jedes Loch im Boden lässig herumstolzieren. Aber leider ist mir das passende Paar Schuhe da noch nicht untergekommen (genaue Vorstellungen sind der Tod eines jeden Einkaufs bei mir).

Übrigens ist das ein typisches „Yea…it is friday“ Outfit bei mir. So geht es gern auch mal in die Kneipe für ein Feierabendbier mit Freunden. Daher ideal, um mich beim Pinkfriday von Tina zu verlinken.

Euch allen ein schönes Wochenende und lasst es euch gut gehen!

Comments · 33

  1. Hi Ela, fesch Deine Boyfriend Jeans. Du hast recht, Mode hält meist tatsächlich Jahre. Dauert auch immer eine Weile bis sich der Trend durchsetzt und hält dann doch an.
    Boyfriend ist sicher nächstes Jahr nich ein großes Thema…. und die Culotte :)) grrrr.
    Freu mich das Du Dich verlinkst, liebe Grüße und lass Dir das Bier schmecken, Tina

  2. Sehr süßes Outfit ,da stimmt alles! Die Perlenkette macht es zu was besonderem ,toller Look liebe Ela ,gelungen!

    Wünsche dir ein fröhliches Wochenende ,lg 🙂

  3. Das sieht richtig schön lässig aus. Steht Dir sehr gut. Ich finde die figur leicht umspielede, von daher harmonisierende Teile durchaus "schmeicheld". Besser wie eine querfaltenwerfende Wurstpelle am Bin. Selbst röhren sollten etwas Luft haben finde ICH.
    LG Sunny

    1. Liebe Sunny, genau die Diskussion hatte ich die Woche mit einer Verkäuferin. Ich wollte gern eine weiße destroyed Jeans, aber ich wollre nicht aussehen wie reingeschossen in einen Faltenwurf. Das ne Röhre mal Falten macht, damit kann ich mich abfinden. Aber das geht dann wirklich nicht.
      Ich freue mich, dass dir der look gut gefällt

  4. "Genaue Vorstellungen sind der Tod eines jeden Einkaufs bei mir" – hm… das kommt mir sehr bekannt vor. Die Vorstellungen sind bisweilen so genau, dass es da null Spielraum gibt. Dann suche ich ewig nach "diesem einen Teil" – aber das trage ich dann auch ewig, weil's in die Rubrik "Klassiker" gehört. ;))

    Ich mag Boyfriends – und deine find ich klasse. Und ich gehöre auch zu denen, die es ein wenig "lässiger" und weiter bevorzugen. Weiß gar nicht, wann diese knallengen Teile in fast jeden Kleiderschrank Einzug hielten – ich weiß nur, dass ich die letzten Jahre verdammt froh war, keine Jeans kaufen zu müssen, denn ich habe mich auch mit vier Esprit-Modellen über Wasser gehalten, von denen die Bootcut jetzt witzigerweise auch wieder total "in" ist. Und Streifenshirts sind nie außer Mode. Und wenn doch – auch egal. ;))

    1. Oja Anna, wenn ich so ein Teil gefunden haben, wo die Vorstellung mit dem Kauf übereinstimmt, dann merke ich immer, wie sehr ich mich da ewig darüber freuen kann. Die sind dann bei mir auch Klassiker.
      Knallenges Zeugs hab ich allerdings auch im Schrank, ich fürchte fast aus Bequemlichkeit. Bei Hosen hasse ich lange suchen und ohne Hose geht dann auch nicht. Und ich hab einigen Verschleiß an Hosen (fall auf die Knie, das Kind malt mit Edding drauf, die Katze baut eine Höhle damit…a million ways to die). Gut, dass wenigstens die Streifenshirts länger halten 🙂

  5. So eine Boyfriend-Jeans geht immer und mit einen Blazer ist so sogar ins Büro tragbar.
    Ohja, die Vorstellung ist schwierig, das merke ich zur Zeit auch so sehr, auch wenn nicht bei Klamotten, sondern bei der Einrichtung. Also ich weiß genau, was ich will, nur ich kriege es nirgendwo.

    Schönen Sonntag!

    1. Ich persönlich bin ja eh eine Verfechterin von Jeans gehn auch im Büro. Als Designer-Maus darf man das dann auch 🙂
      Oja, das mit der Einrichtung kenn ich übrigens auch. Ich hatte ewig lang nur einen Kühlschrank…dann musste ich ein paar Kompromisse machen *bäh*

  6. Rieker ist eine meine Lieblingsschuhmarken… die sind richtig bequem!
    Quatsch! Wer behauptet denn, dass nur die Sachen die gerade geshoppt sind nur modisch sind? Die Mode kommt immer zurück also reicht es manchmal ein Paar Teile einfach nicht auszumisten 🙂 Du siehst super in diesem Look aus und du hast Recht – mit Heels würde das auch super aussehen 🙂

    1. Ah, noch jemand der Rieker zu schätzen weiß. Ich find auch die Qualität ist unschlagbar. Die hab ich jetzt schon ewig ohne große Macken.
      Ich hatte tatsächlich oft schon den Fall, dass man gefragt hat "ist das neu" und wenn ich meinte "ne schon 2 Jahre" waren alle verblüfft. Und ich find das gar nicht ungewöhnlich *g*
      Die Heels hab ich schon bestellt, sie wären perfekt. Hoffe sie passen.

  7. Wenn man in ein gutes Teil investiert, überdauert das jeden Trend, Und immer mal wieder neu kombiniert, fällt niemandem auf, dass man das Teil schon länger hat. Deine Jeans gefällt mir sehr gut, ich habe auch eine – die sitzt aber nicht ganz so wie ich es gerne hätte… Also geht die Suche weiter… Wünsch Dir noch eine tolle Woche,

    Liebe Grüße,

    Nina von 30rockt!!!

    1. Ich finde bei einer Jeans ist es immer wichtig, dass sie genau sitzt, wie man es sich wünscht. Sonst verstehe ich, wenn man dann etwas unzufrieden ist und sich weiter umguckt.

  8. Ich finde Boyfriend-Jeans toooootal klasse. Leider kann ich sie aufgrund meiner Größe und Figur nicht tragen 🙁 Bei mir sehen die nicht soooo gut aus, um nicht zu sagen "besch***", schade eigentlich. Tolles Outfit 🙂

    Lieben Gruß, Sabine

Schreibe einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen