lange schatten [ longweste mit flared jeans ]

Die Sonne wirft im Winter besonders lange Schatten finde ich. Allerdings brauche ich sie nie notwendiger als jetzt. Vitamin D ist bei mir Mangelware und darum muss jede helle Stunde und Sekunde ausgenutzt werden, so gut wie möglich.

Was mich heute allerdings besonder gefreut hat, dass ich endlich meine neuen Pumps zeigen kann. Die sind am Geburtstag bei mir eingezogen und ich bin so entzückt, weil sie für mich eine lange gesuchte und perfekte Farbe haben. Einen nicht zu schmalen Absatz und eine Sohle mit Muster *awwww* man kann perfekt damit auf- und abstolzieren (stundenlang).

Das Outfit ist natürlich dann komplett um den Schuh rumgebaut. Und wie sagt der Guido immer, mit den Schuhen anfangen ist keine gute Idee. Allerdings musste es in diesem Fall nun einfach mal sein und ich finde mit der Longweste aus einer ähnlichen Farbfamilie ist es doch sehr gut gelungen. Diese Farben sind übrigens auch jedes Jahr meine Lieblinge für den Frühling, damit passt dieser Post prima zum Märzthema des Modejahrs 2016 von Ines.

Bluse | s.Oliver
Weste | Cartoon
Hose | Street One
Schuhe | Marco Tozzi

Die Weste mag ich richtig gerne, allerdings ist sie ein klein wenig anstrengend bei Wind. Da muss immer gezuppelt und gezogen werden, damit ich mich mit dem Kragen nicht unbehaglich fühle. Gut, dass meine Fotografin wieder ausserordentlich viel Geduld mit mir hatte und mich brav jedes Mal gewarnt hat, wenn ich vom Winde verweht war. Mit dem großen Kragen passt die Weste super zu Sunny und „Um Kopf und Kragen“.

Comments · 62

  1. Lustig, eine schwarze Schlagjeans hatte ich gestern auch an. Tochter, klein, bezeichnete sie gleich als "voll 80er". Woher will ein 2001-er Kind eigentlich wissen, was die 80er sind?
    Egal, du siehst klasse aus. Projekt "Outfit um Schuh herum basteln" ist voll geglückt. Genieß die Sonne, sobald sie sich zeigt! Und gar nicht mehr lange, dann sitzen wir auch wieder in der Sonne und lassen es uns gut gehen!
    Liebe Grüße
    Fran

    1. Ich bin ja auch ein 80iger Kind, da ist das schon ok mit den Schlaghosen, am Wochenende war ich bummeln mit der Nichte zum Geburtstag. Du hättest ihr Gesicht sehen sollen als ich Schlaghose sagte. Die is noch auf skinny geeicht 😉

  2. who is guido? ;-P
    dein anzug ist dir sehr gelungen – und die neuen schuhe sind der kracher!!!!
    haste mal einen schmalen gürtel über der weste probiert?
    ich freue mich auch über die sonne die jetzt schon viel mehr kraft hat! vorgestern abend hat der amselich schon singübungen gemacht! 🙂
    xxxxxx

    1. Eigentlich nur bei Wind wird sie etwas zum Problemfall wegen dem Kragen, aber drinnen ist es normal kein Problem. Ich hab mich auch gleich in die gemusterte Sohle verguckt gehabt. Und ich wähle auch meist Stiefel, da ist das Laufen einfach leichter.

  3. Dein Outfit-um-die Schuhe ist dir echt gelungen. Sehr schick die Pumps. Schwarze Schlagjeans mag ich auch sehr gern. So zuppelig sieht die Weste gar nicht aus. Kann mir aber vorstellen, dass sie im Wind leicht flattert.

    Liebe Grüße Sabine

  4. Tolles Outfit und schöne Schuhe. Womit Frau bei der Wahll des Outfits anfängt, ist egal, wenn das Ergebnis-wie bei dir- stimmt. Ich habe Kleidung schon um eine Lippenstiftfarbe "gebaut".
    Ein bisschen neidisch bin ich schon, wie gut du diese Nudefarben tragen kannst.
    Liebe Grüße
    Andrea

  5. Manchmal muss ein Outfit eben um die Schuhe rumgebaut werden. Und dass es funktioniert, zeigst du ja. ;)Das Outfit würde ich direkt so übernehmen wollen und die Schuhe finde ich toll! Die sind bequem, sagst du? Jetzt werde ich echt neidisch. ;D

    LG Anna

  6. LIebe Ela, ich finde, in diesem Fall ist es doch eine TOLLE Idee mit den Schuhen anzufangen! Schön dass du stundenlang drin gehen kannst (könnte ich nicht, sind für mich deutlich zu hoch), aussehen tun sie nämlich prima an dir und zu dem Outfit, dass du drumrumgebaut hast! :o)
    Alles Liebe und einen schönen Abend noch!
    Traude
    PS: Ich drück dir die Daumen, dass du mal nette Mit-Hüttenmenschen findest – entbehrungsreich war diese Woche nämlich echt nicht. Außerdem gibt es ja bestimmt auch Almhütten, wo man ins Internet oder Telefon reinkommt – muss ja nicht GAR so archaisch sein wie unsere ;o))

    1. Liebe Traude, ich versuch mein Überzeugungsglück allemal weiter 🙂 Wer weiß manchmal werden Träume ja wahr.
      Das ist fast die maximale Höhe für langes laufen, und ich brauche da einen etwas breiteren Absatz. Aber ich hab noch ein Paar im Auge mit dünnen Absatz. Mal sehen ob die auch einigermaßen bequem sind.

  7. Die Schuhe sind der Hammer! Aber Du musst dazu eine schöne ⅞ Hose anziehen, dann kommen die noch viel besser zur Geltung. Oder eine schöne Skinny Jeans bei Deinen tollen Beinen! Die Weste sieht super dazu aus. Ein toller Look.

    Und ich fang manchmal mit einer Kette an…. Haha. 😉

    Liebe Grüße,
    Moppi

  8. auf deinen schönen fotos kann ich den frühling spüren! toller look und wie gut du in den schuhen laufen kannst. ich bewundere das ja immer sehr! und freue mich übrigens über jede schlaghose, die ich sehe, denn hier rennen noch immer viel zu viele röhren herum und ich komme aus meiner 70er mode momentan gar nicht wieder raus 🙂 lg bärbel ☼

    1. Ich glaub wir sind einfach die cooleren Socken ab einem gewissen Alter, da zieht man halt mal ne Röhre und dann wieder eine Schlaghose an. Das Nichtekind konnte ich nicht von der Röhre wegbringen am Wochenende *lach*

  9. Sehr wahr! Die Sonne ist Mangelware. Wobei wir heute mit wirklich viel Sonnenschein verwöhnt werden. Den brauchen wir aber auch nötig, in den letzten Nächten hat es immer geschneit und auch wenn der Schnee nachmittags meistens wieder weg war ist es schon noch mehr winterlich als frühlingshaft.

    Haha, ich hab halt noch eine recht junge Oma. 😉 Wobei sie die Accounts sicherlich auch hat um ihre Enkelinnen ein wenig auszuspionieren. 😉 Sei ihr vergönnt.

    True Detective ist genial! Ich fand die erste Staffel schon nicht schlecht, grad die schauspielerische Leistung war genial. Aber die zweite Staffel fand ich von der Story her noch aktueller und ansprechender. Lohnen sich also beide.
    Wobei mir das auch so geht… gibt einfach zu viele tolle Filme, Serien und Bücher!

  10. Deine Bilder sehen wirklich sehr sonnig aus, bei Euch im Süden scheint es mehr sonne zu geben. Heute war der erste etwas sonnige Tag seit langem, immer nur Regen und Dunkelheit.
    Dein Outfit sieht genial aus, die Pumps sind wunderschön! Würde ich sofort anziehen.

  11. Ich liebe die Jacke, die ist echt klasse. Hätte ich auch gerne in meinem Schrank. Bin schon seit längerem auf der Suche nach einem Modell, das mir wirklich gefällt. Finde die Schuhe dazu auch richtig passend und gerade die Farbe gefällt mir da super.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Aww Dankeschön für das liebe Kompliment <3.
    Es hat definitiv viele Vorteile, aber solange die Nutzung ausgewogen ist, passt ja alles. Wie gesagt das Verhalten kenne ich auch, finde ich auch leicht übertrieben.

    1. Die Weste war ein Megaglückskauf, weil die Wolle total hochwertig ist und so immer nach dem Waschen wieder gleich schön. Dazu ist sie noch warm und sieht hübsch aus, das ist einfach perfekt. Helle schuhe sind ja bisschen schwierig, aber leider soooo schön!

  12. Oh la la, die Pumps sehen ja chic aus. Ich glaube, aus so hohen Absätzen könnte ich nicht lange laufen. Dein Outfit gefällt mir richtig gut. Ich mag vor allem die lockere Form der Weste. Und farblich auf einander abgestimmte Outfis liebe ich sowieso. Und Deine Outfit harmoniert perfekt.
    LG
    Ari – ARI SUNSHINE

  13. Der Guido hat nicht immer recht. Dir ist Dein Outfit zum Schuh perfekt gelungen. Die Pumps sind ja der Kracher. Und wie Du darin gehst, sieht gekonnt aus.
    Lieben Gruß
    Sabine

    1. Hallo Ines, mit so einer Weste kannst du wirklich nichts falsch machen. Auch das Schwesterchen hat sich die dann geholt, weil die so schön war. Ich hab mich sehr gefreut auch im Modemärz dabei sein zu können.

  14. Wow, was für tolle Schuhe liebe Ela. Die machen das eher lässige Outfit super schick. Tolle Kombi, finde ich sehr hübsch an Dir… ja… dabei haben wir uns ja gar nicht abgesprochen… 😉
    LG Sunny

  15. Hi Ela,

    also ich glaube ja, der Guido hat nicht immer recht. Im Gegenteil – kürzlich habe ich gelesen, dass gerade besonders stilvolle Frauen ihre Outfits häufig "um die Schuhe herum" aufbauen. Ich finde die Idee von daher gar nicht so schlecht. Schön, dass Du Deine Traumschuhe für den Frühling gefunden hast!

    Glg, Annemarie

  16. Farblich sehr schön und dezent – keine Farbe übertreibt es dabei. Die Kleidung gefällt mir vom Schnitt her sehr gut, denke allerdings, daß dieses Outfit ohne richtig dicke Jacke drüber gerade jetzt noch nicht tragbar ist – schade!

    Und was sehe ich da: Ela in Pumps! Sehr, sehr schick!!!

    Liebe Grüße

    Jennifer

  17. Diese Pumps sind der Wahnsinn!!! Super schön und sehr sexy! Und natürlich passen sie toll zu dem schönen Outfit, das dir sehr steht. Es ist doch immer eine tolle Sache die Stiefel endlich zu Hause lassen können und offene Schuhe an die Füße zu lassen 🙂

    1. Ich mag ja manchmal einfach das Gefühl, dass einem Pumps geben. So fühlt man sich auch beim Laufen irgendwie gleich mehr sexy und weiblich. Und ja ich freu mich so, wenn die Winterschuhe wieder in den Schrank kommen.

  18. Liebe Ela, das Outfit ist wirklich wunderschön. Steht Dir super! Am allerbesten gefallen mir die Pumps und die Hose – hab einen schönen Abend. Herzlicher Gruß – Conny, und das mit dem Schnee ist morgen hoffentlich wieder vorbei…

    1. Hallo Christina, ich danke dir herzlich für deinen lieben Kommentar. Und ich kann mich auch total an gemusterten Absätzen und kleinen Details erfreuen. Die sind immer was besonderes.

Schreibe einen Kommentar

*