2girls1style [ Summer Ladies]

Drehte sich letztes Mal alles um die gute alte Jeans bei 2Girls1style, so greifen wir heute in die große Sommertrick-Kiste. Wer hier aufmerksam mitgelesen hat, der weiß es ja schon. Der Sommer macht mich manchmal zu einem schmelzenden Etwas. Ich nörgle dann, wenn auch innerlich vor mich hin, während ich mir Luft zufächele.

Erreicht das Thermometer also die roten Bereiche muss Mode für mich vor allem folgendes sein: fließend, kühlend, bequem. Die schönsten Pumps helfen mir nämlich so gar nicht mehr weiter, wenn die Füße darin gefühlt verbrennen, selbst die geliebten Turnschuhe sind dann manchmal eher problematisch. Mein Freund sind Sandalen, Espadrilles, Slipper und der gute alte Barfuß-Spray.

Darum war es natürlich eine kleine Herausfoderungen heute für das Thema „Summer Ladies“ etwas ansprechendes aus dem Schrank zu holen.

Denn allzu enge Kleidung wird im Sommer ein Graus für mich. Ist die Skinny Jeans an normalen Tagen z.B. schon eng an mein Herz gewachsen, fasse ich sie ab gewissen Temperaturen nicht mal mehr mit der Beißzange an. Wer will schon eine zweite Haut, wenn die erste schon glüht? In diesem Sinne habe ich heute etwas sehr lockeres und leichtes gewählt, was auch durch seinen sich sehr kühl anfühlenden Baumwohlstoff zu überzeugen weiß. Der weite Schnitt lässt zudem Luft an die Haut und ich fühl mich rundum wohl.

Eure Meinung zum Look ist natürlich auch heute wieder gefragt, ein „yay“-Sommerlook für euch? Oder zurück in die Mottenkiste damit? Bei Jennifer seht ihr auch heute eine ganz andere Interpretation zum Thema und sie hat wieder einiges an Überraschungen für euch bereit. Einen kleinen Teaser hab ich schon für euch, aber dann dürft ihr gern hier weiterhopsen und genauer nachsehen. Denn Jennifer war heute besonders fleißig und hat 3 Looks gezaubert!!! Nicht verpassen:

http://www.elablogt.de/2girls1style-summer-ladies/

P.S. und eine Geschichte am Rande: Erinnert sich noch jemand an meinen Fotopartner aus dem letzten Post, den roten Bagger. Ich hatte ja leider das Pech, dass er bei meinem nächsten Heimatbesuch schon weg war. Aus der Traum mit dem Bagger fahren!? Aber da meldete sich doch tatsächlich eine liebe Freundin und hier fleißige, stumme Leserin bei mir und bat mir ihren Bagger an. Ich komme!!!

Comments · 33

    1. Dankeschön Tina, Espadrilles kann ich auch gar nimmer aus meinem Schuhschrank wegdenken. Die sind soooo bequem!
      Ja ein echter Bagger ich bin so aufgeregt und die baggern sich einen Pool damit, wenn ich also nett bin darf ich da sicher mal baden auch 😀

  1. Schön entspannter Sommerlook. Ich versteh Dein Zerfließen nur zu gut … ab 25 Grad gehe ich ein wie eine Primel. In einer anderen Farbe würde ich das Kleid sofort anziehen. Die Ärmellänge finde ich besonders gut. Nicht nackt und nicht lang und schön luftig.
    LG Ines

    1. Ich find das an den Ärmeln auch witzig, weil es ja eigentlich so bauschig ist, aber trotzdem gar nicht so mädchenhaft wirkt durch den sportlichen Rest.
      Jetzt kommt ja endlich der Spätsommer und dann die Grade die ich voll gerne mag.

  2. unbedingt beweisfotos vom baggerfahren!!!!
    dein sommerkleid kriegt von mir alle 4 daumen hoch (lisbeth macht mit!)!!!! richtig cool! süss und schick die tasche und die schuhe dazu! wunderbar!!!! <3 <3 <3
    nur unter der frisur tät ich mich totschwitzen 🙂 alles über 25°C geht nur mit dutt – heut auch "blogger bun" genannt.
    geheimtipp: an heissen tagen morgens die haare gründlich einweichen – auswinden – dutt machen – den ganzen tag 1A-klimamlage auf dem gehirn! lässt mich sogar autobahnfahrten bei 30° ertragen – im auto ohne klimaanlage! dicke lange haare wie deine und meine sind da natürlich von vorteil 🙂
    aber mittlerweile ist der sommer ja mild geworden…….
    xxxxxx

    1. Das mit den Haaren hab ich früher auch gemacht, aber dann hatte ich mal eine schmerzhafte Entzündung im Ohr und seitdem vertrage ich das einfach gar nimmer. Schade. War so superpraktisch!
      Wenn ich Bagger fahren darf, gibt es Spam. versprochen!

  3. Liebe Ela,
    mir gefällt dein Sommerlook supergut! Die Farbe ist ja allein schön kühl!Das Täschchen ist ebenfalls sehr schön, freuen wir uns über den Sommer.
    Grüße von Marita, die heute auch ihre sonst eher enge Beinkleidung gegen eine weite Leinenhose ausgetauscht hat…
    LG Marita

    1. Liebe Marita, dankeschön für deinen netten Kommentar. Leinen hab ich leider gar nicht mehr soviel im Haus. Das muss für mich beim anfassen passen, allerdings fielen da in letzter Zeit die Kleidungsstücke öfter mal durch.

  4. Mir ergeht es im Sommer ähnlich, wie dir! Wenn ich bei 30 Grad jemanden in dicker Jeans sehe, kann ich es einfach nicht fassen 🙂 Mir ist immer zu heiß und ich siehe mich sehr luftig an. Dein hübsches Outfit habe ich schon bei Instagram kommentiert – ich finde es super toll 🙂

  5. Ein tolles Sommerkleidchen hast Du da und die Espandrilles passen auch ganz super dazu.

    Ich mag Skinny Jeans eigentlich überhaupt nicht vom Tragegefühl, weder im Sommer, noch im Winter… ich ziehe sie nur an, weil sie gut aussehen.. lach..

    Was ist denn Barfuss-Spray? Muss ich gleich mal Tante Google fragen…

    Sei lieb gerüßt
    Bianca

  6. oh – die ganze la in blau inklusive tasche! das gefällt mir gut. ich mag momentan auch keine skinnys mehr. frag' mal im Herbst wieder nach. und jetzt hüpfe ich rüber zu jen, denn da gibt es wohl etwas bisher nich dagewesenes! liebe grüsse bärbel

  7. Das Richtige für den Sommer und wunderhübsch dazu. Skinnys im Hochsommer sind auch für mich ein Albtaum ebenso wie kochende Füße 🙂
    Ich schließe mich Beate und LoveT. an, wenn es heiß ist, müssen die Haare weg. Am besten hoch, allerdings mache ich sie vorher nicht nass.
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Liebe Andrea, ich mach sie auch oft zu einem Knödel die Haare, aber leider schaut das nur halb so gut aus, als wenn sie schön flattern.
      Aber ab einer gewissen Temperatur geht es nicht anders.

  8. Ich bin auch überhaupt kein Fan der heißen Temperaturen – kann dich da also sehr gut verstehen. Ich trage dann auch am Liebsten leichte Baumwollstoffe. Das Kleid steht dir ausgezeichnet und die Farbe ist so toll! Und die Tasche passt natürlich perfekt dazu. So eine kleine, hellblaue Tasche suche ich auch noch…
    Liebe Grüße,
    Christina ♥ https://caliope-couture.com

    1. Ich finde das immer recht beruhigend, wenn ich nicht so der einzige Sommermuffel bin. Baumwolle ist definitiv eine super Wahl.
      Die Tasche war ein großer Wunsch von mir, den die liebe Familie erfüllt hat.

  9. Liebe Ela,
    Dein sommerliches Kleid finde ich sehr schön. Toll kombiniert Ton in Ton mit Tasche und Schuhen. Wenn es mega heiß ist, kleben die dicken Hosen an den Beinen. Das mag ich auch nicht haben.

    Liebe Grüße Sabine

  10. Sorry, dass ich mich so spät melde, aber ich wollte trotzdem die Chance nicht verspassen über dein schönes Outfit etwas zu schreiben!
    Ich mag Ton in Ton Outfits auch sehr gerne (konntest du letzte Woche auch bei mir sehen! ;), und deine Espadrilles sind der Hammer! Schade, dass es nicht die Anfangsbuchstaben deines Names sind!
    Die kleine Tasche passt hevorragend dazu und sieht super chic aus!
    LG
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen