über das glück – eine bloggeraktion

Das Glück ist eine zerbrechliche Sache. Manchmal kann man es, so sehr man will nicht festhalten. Manchmal kommt es auf Teufel komm raus nicht und manchmal ist es einfach da, genau im richtigen Moment.

Heidi hat zum heutigen letzten Tage des Jahres auf ihrem Blog Heidi’s Seite dazu geladen, etwas zum Thema Glück zu schreiben. Eine schöne Idee fand ich und trotzdem hab ich ziemlich lange mit mir gehadert, ob ich an dieser Aktion teilnehmen möchte oder eher könnte.

Das Glück macht manchmal ganz schön nachdenklich

Denn der ein oder andere hat es schon mitbekommen. Ich fand 2017 gemein! Schlag um Schlag und teilweise dachte ich: „Wo ist es denn nun dieses Glück, schon wieder auf Urlaub? Keinen Bock mehr auf seine Arbeit?“ Dann ganz plötzlich wachte ich auf und zack war der Gedanke da. Eigentlich hast du doch so viel Glück, warum zählst du nicht einfach 3 Dinge auf, die für dich pures Glück waren dieses Jahr. Und fragst dann mal, wie das so bei euch war liebe Leser. Was hat euch 2017 das Glück gebracht, wollt ihr mir das verraten?

3 Dinge pures Glück

  1. Freunde und Familie
    Sie sind immer da und doch nicht selbstverständlich. Der Felix, der sich immer an mich kuschelt, wenn ich traurig bin. Der Küchenjunge, der rollt und rührt und sonst sowieso für jedes Problem ein offenes Ohr hat. Die Sissi und meine Ma, die ein Stück meines Herzens sind und der Inner Circle, der in guten wie schlechten Tagen an meiner Seite steht. Und auch einige Blogger sind mittlerweile zu Freunde geworden, zu Fixpunkten und Menschen die in Höhen und Tiefen an meinem Leben teilnehmen. Dafür bin ich sehr dankbar!

    Auch wenns mal schwerer kommt, wir haben trotzdem was zu lachen
  2. Reisen
    Über einen Monat im Urlaub sein, dass ist Luxus. Das ist ein Stück Glück. Mein Leben hat einen ganz eigenen Rhythmus angenommen, ich konnte meine Familie in den USA endlich wieder in die Arme schließen. Und zur Krönung von allem ging es zu endlos langen Stränden auf die Bahamas.
    Und weil ich grad eh schon dabei war, bin ich noch in ein paar anderen alten Reisen geschwelgt, ob nach Hamburg oder Marienbad.

    Im Urlaub sogar mal mit lila Lippenstift und tiefenentspannt
  3. Patentante sein
    So ein kleines Leben ist immer etwas ganz besonderes und wenn man ein Teil von diesem Leben sein darf, mit einer ganz besonderen Aufgabe, für die man sich bewusst entschieden hat, dann schenkt einem das so viele wunderbare Momente und zauberhafte Erinnerungen.

    Mal sehen wo 2018 der Weg hingeht!?

Jetzt ist dieser Post quasi auch noch ein kleiner Rückblick auf das Jahr geworden. Und ich sitze nun hier und lächle, wenn das mal kein Glück ist! In diesem Sinne kommt gut hinein in das nächste Jahr, bleibt gesund und lasst es euch gut gehen.


Außer Heidi selbst machen sich auch noch einige andere Bloggerinnen Gedanken über das Glück. Da lohnt es sich auch mal reinzulesen:

Heidi’s Seite Sunny’s side of life farbwunder style
Happyface313 Nika’s Vintastic World Tinaspinkfriday
Betsi, die bunte Kuh Die Plaudertasche Fran-tastic!
Big Mama’s Welt Frauenzimmer 50plus Moppis Blog

Ein bißchen Glück bei mir hatte auch Patricia von Big Mama`s Welt. Bei ihr ist mittlerweile der Blumenbote gewesen. Sie hat nämlich die Amaryllis aus meinem ü30blogger & friends Adventskalender-Türchen gewonnen. Hier blüht mittlerweile auch schon eine rote.

Comments · 30

  1. Familie, Freunde und Reisen waren auch bei mir die Glücksbringer des Jahres. Mein Patenkind ist schon längst erwachsen, aber ich setze dafür einfach mal die Umgebung, in der ich leben darf, ein 🙂 Die macht mich nämlich fast täglich glücklich.
    Dass 2017 so gemein zu dir war, habe ich leider gar nicht mitbekommen. Das tut mir leid. Und ich wünsche dir, dass 2018 das mehr als wett macht!
    Liebe Grüße
    Fran

  2. Das Glück wartet auf Dich wenn man am wenigsten damit rechnet . So wurde mir das immer erzählt. Und wenn der Murks dann gar nicht mehr gehen wollte, hat es mir ganz oft sehr geholfen über den Tellerrand zu schauen . Und mit einem mal wurde mir das Selbstverständliche bewusst und klar wie viel Glück ich habe, was einfach ganz selbst verständlich da ist . Vielen dank das Du mit gemacht hast .
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch ins Neue Jahr für Dich

  3. Holla die Waldelfe… auf dem Bild mit dem lila Lippenstift und dem tiefenentspannten Lächeln erinnerst du mich an Arwen aus „Herr der Ringe“!

    Ich wünsch dir ein gesundes, glückliches neues Jahr, in dem immer irgendwo ein Lächeln auf dich wartet.
    Viele Grüße von der Bunten

  4. Hallo Ela, ich habe mir für 2018 vorgenommen, mich bewusster über die schönen Seiten meines Lebens zu freuen. Ich bin jemand, der die 90 % Gutes nicht mehr sieht, wenn 10 % Schlechtes passiert. Das soll sich ändern. Und wenn man mal ehrlich ist, bei kaum jemandem läuft alles 100 %ig rund. Man sieht halt nicht hinter die Kulissen.
    Ich wünsche dir ein besseres Jahr 2018, als es 2017 für dich war.
    LG Eva

  5. Hallo Ela,
    ich wünsche Dir das 2018 dir immer wieder ein lächeln schenkt!
    Einen guten Rutsch ins Neue Jahr wünscht Dir von ganzen ♥ Patricia
    PS die Amaryllis macht sich langsam auf dem Weg zu einer Blüte – es bleibt spannend!

  6. 🙂 Liebe Ela,
    es tut mir leid, dass 2017 gemein zu Dir war. Ich habe es wirklich nur ganz am Rande mitbekommen.
    Dafür hab ich mich über Deine Reiseerlebnisse gefreut. Ein Monat Urlaub zu haben – was für ein Glück!
    Schön, dass Dir dieser Post einLächeln in’s Gesicht gezaubert hat.
    Für 2018 wünsche ich Dir Glück wie Sand am Meer. Komm gut hinüber.
    Liebe Grüße
    Claudia 🙂

  7. Ich habe heute viele schöne Beiträge über Glück gelesen und danke jede von Euch für die vielen Eindrücke, die ich gewinnen konnte.
    Ich kommentiere, gegen meine sonstigen Gewohnheiten, heute einmal für euch alle, mit den gleichen Worten, weil ich heute unbedingt schreiben möchte, aber leider nicht das „Glück“ habe, so viel Zeit jetzt übrig zu haben!
    Glück haben und glücklich zu sein sind für mich zwei verschiedene Sachen und es gibt dafür keine Steigerung.
    Alles was ihr über Glück und Glücklich sein geschrieben habt ist toll zu lesen und ich freue mich mit euch, weil ihr so empfinden könnt und eure Gedanken mit uns teilt.
    Liebe Grüße und auf ein glückliches und hauptsächlich gesundes neues Jahr für uns alle!
    Claudia

  8. Wow, Ela, auf dem Bild mit dem lila Lippenstift siehst Du umwerfend aus! Ich stimme Dir zu, wenn man mal drüber nachdenkt, fallen einem garantiert doch Dinge ein, die Glück gebracht hatten, auch wenn man glaubt, alles ist gemein. Das tut mir Leid, dass 2017 nicht Dein Jahr war – umso mehr wünsch ich Dir natürlich, dass 2018 für Dich ganz anders wird… mit vielen Glücksmomenten und Zufriedenheit!
    Liebe Grüße, Maren

  9. Liebe Ela,
    das Jahr hatte es in sich. Auf manches hätte ich gern verzichtet. Aber es gab auch schöne Momente. Danke, dass Du Dein Glück mit uns teilst.
    Alles Gute für 2018.

    Sabine

  10. Ich war im falschen Artikel gelandet, also dann hier nochmal:

    Liebe Ela,
    ich habe mich sehr darüber gefreut, dass ich in diesem Jahr das Glück hatte, Dich mehr als einmal zu treffen!
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein glückliches Jahr 2018!
    Deine Bärbel

  11. ich kann schon bei deinem ersten Satz nur nicken und zustimmen: Glück ist in der Tat eine so zerbrechliche Sache! deswegen sollte man es auch genau zu schätzen wissen, wenn man es hat 🙂
    diese Bloggeraktion gefällt mir wirklich gut!

    hab einen guten Rutsch ins neue Jahr und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

  12. Liebe Ela,
    ich wünsche Dir und Deiner wunderbaren Familie alles Gute. Ich freue mich, dass Du Dich auf die Glücksmomente fokusierst und wünsche Dir Kraft und eine Verschnaufpause und vor allem, dass das neue Jahr nur mit positiven Überraschungen aufwartet.
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

  13. Liebe Ela, da hast Du trotz dem „schlechten“ Jahr doch ganz schön viel Glück gehabt. Manchmal merkt man es nicht, denn Unglück ist irgendwie ganz schön mächtig.
    Ich wünsche Dir einen wunderbaren Start ins neue Jahr und ein gesundes, glückliches Jahr 2018! Herzlichst Tina

  14. Liebe Ela,
    man sollte nicht nach Glück streben, sondern die kleinen Dinge im Leben wertschätzen die einen glücklich machen. Es freut mich, dass du trotz eines „schlimmen“ Jahres so viele schöne Dinge erlebt hast. Behalte sie im Herzen, sie erinnern dich in schweren Zeiten daran, dass es auch wieder bergauf gehen kann.
    Hab ein fantastisches Jahr 2018!

  15. Eine wunderbare Posting-Idee. Gerade bei meinem eigenen Jahresrückblick habe ich auch darüber geschrieben. Sehr glücklich war ich wohl bei unserer Verlobung….aber auch als ich mein erstes eigenes Auto gekauft habe. 🙂

    Ich wünsche dir ein tolles Jahr 2018!

    Alles Liebe,
    Verena
    whoismocca.com

  16. Meine Liebe,

    wie recht du doch hast! Wir müssen die glücklichen Momente genießen … Familie, Gesundheit, Erfolg und Reisen … das sind Faktoren, die mich glücklich machen :-)! Ich wünsche dir ein ganz tolles Jahr 2018 und dass all deine Wünsche in Erfüllung gehen <3!

    Liebe Grüße
    Verena

  17. Ich habs schon grade bei Tina geschrieben. Jeder bekommt im Leben das Stück Glück, das er verdient. Ich kenne Dich. Ich weiß, dass Du ein riesiges, großes, sattes, süßers Stück vom Glück verdienst. Und was noch viel wichtiger ist. Ich weiß, Du wirst es bekommen. Ich habe eine ganz hervorragende Nase für persönliches Glück. Und die hat mich noch nie getäuscht. Du bist einfach nicht der Typ, kein Glück zu empfinden.
    Und ich bin mir sicher, Du hast die Anlagen, das Glück zu erkennen, wenn Du es triffst. In diesem Sinne: Augen auf, nicht nur beim Lippenstiftkauf. 😉
    Der Lippi ist toll. Er setzt Deine wunderschönen, großen Lippen super in Szene.
    LG Sunny

  18. Was für ein schöner Beitrag!
    Schön, dass nicht unbedingt materielle Dinge für dich Glück bedeuten, sondern du auf gemeinsame Momente und Personen damit verbindest. <3

    Liebe Grüße
    Laura

  19. Ach liebes, es tut mir wirklich leid, dass das letzte Jahr nicht so gut für dich war.
    Ich habe es gar nicht mal so wirklich mitbekommen.
    Aber deine Reiseerlebnisse habe ich gerne mitgelesen. Einen ganzen Monat frei, wow 🙂

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

  20. Nachdem im vergangenen Jahr viele Dinge weniger zufriedenstellend für dich gelaufen sind, kann es in diesem Jahr ja nur besser werden liebe Ela. Deshalb wünsche ich dir für 2018 Gesundheit, Glück und das es ein ganz besonders gutes Jahr für dich wird. Das Familie und Freunde sowie Reisen zu den ganz besonders glücklichen Umständen im Leben gehören, da bin ich ganz deiner Meinung.
    Der Lippenstift sieht übrigens klasse an dir aus.
    Liebe Grüße Ursula

  21. Da Hast du drei echt schöne Dinge genannt. Freunde und Familie kommen bei mir auch an erster Stelle und gerade 2017 habe ich mehr als einmal gemerkt was für eine tolle Truppe wir sind und wie sehr wir uns aufeinander verlassen können. Dafür bin ich unglaublich dankbar, aber auch sehr stolz. Reisen möchte ich in Zukunft auch mehr und sehe das ebenfalls auch nicht als selbstverständlich. Jeder Urlaub ist und bleibt für mich etwas besonderes, das ich mir auch zusammengespart habe und wo ein kleiner Traum in Erfüllung geht.

    Letzteres kann ich auch nachvollziehen, da ich ja auch schon Tante bin, wenn auch keine Patentante (ich hoffe das kommt irgendann noch) und find es auch schön da am Leben der kleinen teilzuhaben.

    An dieser Stelle auch noch ein erfolgreiches 2018 an dich. Ich hoffe du bist gut reingerutscht?

  22. Liebe Ela,

    Bei 2 von 3 Punkten bin ich ganz bei dir. Familie & Freunde sowie Reisen sind für mich auch immer ganz großes Glück. Das Glück Patentante zu werden hatte ich bisher Boch nicht, aber es freut mich zu lesen, dass es dir unendlich viel Freude und Glück beschert hat. Das Glück versteckt sich in so vielen alltäglichen Dingen, die man viel zu leicht übersieht.

    Danke für diesen tollen Beitrag, ich nehme das für mich mit ein ein glückliches 2018.
    Nachdem ich ja 2017 eher turbulent unterwegs war, suche ich jetzt mal das Glück in den kleinen Dingen, die Grundlage dafür hab ich ja 2017 noch gelegt.

    Alles Liebe und viel Glück in 2018.

    Beste grüße,
    Nika

Schreibe einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen