mein trip auf die bahamas [ inkl. blog-geburtstag gewinnspiel ]

Da bin ich wieder! Frisch zurück aus dem Urlaub, braun gebrannt (ok, eher nicht so bleich wie sonst) und tiefenentspannt. Wer „ela macht blau“ gelesen hat, der weiß ja diesmal hab ich für den einen Monat langen Urlaub gar vorgeblogt. Jetzt bin ich aber wieder live und in Farbe zurück und werde sicher den ein oder anderen Urlaubs-Rückblick schreiben. Chronologisch müsste ich eigentlich viel weiter vorne anfangen mit über den Urlaub berichten, aber ich ziehe jetzt einfach ganz frech mal die letzte Station Bahamas vor.

Was man generell für eine Reise auf die Bahamas wissen sollte

  • es ist nötig ein Immigrations-Formular auszufüllen (bekommt ihr im Flugzeug)
  • für einen Flug darf das Gepäck 23 Kilo oder 50 Pfund wiegen
  • die beste Flug-Verbindung besteht nach Nassau, von hier aus fliegen kleine Airlines (die mir eher wie Bus fahren vorkamen) weitere Inseln an
  • gezahlt wird mit dem Bahamas Dollar, aber auch US Dollar werden überall angenommen und sind währungsgleich
  • habt immer Off-Spray dabei, die Moskitos sind bissig
  • auf den Bahamas hat man gute Laune und ist freundlich, da sollte man als Deutscher Muffel ruhig auch mal darauf eingehen 😉
Cat Island von oben
Cat Island von oben aus dem Sky Bahamas „Bus“

Die Bahamas – Cat Island

Cat Island, das ist meine Insel dachte ich eh schon, als ich den Namen das erste Mal gehört habe. Eine Insel die eine Katze im Namen hat, kann doch nur die richtige sein und schwupps war die Schnapsidee geboren meine sehr lange USA-Reise mit einem Abstecher dorthin zu beenden. Der Name geht allerdings gar nicht zurück auf eine niedliche kleine Katze, sondern auf den grausigen Piraten Arthur Catt! Ok, ob er grausig war weiß ich gar nicht, aber sind das Piraten nicht immer?

Die Insel ist übrigens eine von 700 Inseln und mit 1500 Einwohnern sehr klein und fein. Kein direkter Touristenmagnet. Eher ruhig und beschaulich und daher genau das richtige, wenn man mal die Seele ein wenig baumeln lassen und ganz viel finalen Abstand vom Alltag bekommen möchte. Fun Fact: Auf der Insel befindet sich auch der Mount Alverina mit 65 Metern Höhe. Jetzt mal ehrlich. Über 65m lache sogar ich 🙂 Leider war der aber auf der anderen Inselseite. Musste ich quasi den GANZEN Tag am Strand bleiben. Und den Berg zeigten mir Robert und Sue, die sich in den Linksverkehr der  Bahamas wagten, um den Berg zu erklimmen.

Bahamas Cat Island Beach
Das blauste Blau

Wir haben im schönen Shannas Cove Resort übernachtet und würde ich nicht meine Familie hier schrecklich vermissen, ich glaub ich hätte mich vor der Rückreise unter einem Palmenblatt versteckt! Man wird umhegt und gepflegt und hat wunderbar viele Möglichkeiten abzuschalten. Das Essen ist ein Traum, abends in 3 Gängen und von dem großartigen Meer brauch ich glaube ich gar nicht viel sagen, da lass ich mal lieber Bilder sprechen! Denn hier wird der Spruch wahr:

Happiness is a day at the beach

Cat Island
Einsam am Strand

Die Bahamas – Nassau und Paradise Island

Vor dem Rückflug hatten wir noch eine Sicherheitspuffer-Nacht in Nassau eingeplant, denn die kleinen Inselflughäfen sind manchmal bei Sturm schlecht anzufliegen oder Maschinen kommen sehr verspätet. Überhaupt darf man hier mit wenig Sitzen und keiner Klimaanlage rechnen.

Atlantis Schnorcheln
Unterwasser in Atlantis

Leider war es in unserem Hotel dort nicht möglich einen Late-Checkout zu buchen und so landeten wir im so ziemlich größten Hotel Komplex, den ich jemals sah. Atlantis, gelegen auf Paradise Island einer Insel vorgelagert zur bahamischen Hauptinsel New Providence. Der Name lässt es schon vermuten, hier dreht sich alles um Wasser, die untergegangene Stadt und viel, viel Freizeitpark-Gefühl. Ich hätte jetzt den einen Tag dort nicht direkt missen mögen. Aber ob ich eine rund um die Uhr Bespaßung in diesem Ausmaße brauche zweifle ich auch an. An jeder Ecke ein Abendteuer, noch eine Möglichkeit mehr zu erleben. Das ist mir fast etwas viel für den Urlaub, wo ich eher auch mal nur abschalten will.

Atlantis
Auch von außen schon ziemlich beeindruckend

Wenn einer eine Reise tut, dann kriegt er viel Geschenke

Wusstet ihr übrigens: Wenn man im Reisebüro eine Reise bucht, bekommt man Rücksäcke, Steckeradapter für den Strom und Reiseführer geschenkt! Nein, wusstet ihr auch nicht? Ich jedenfalls nicht und daher hab ich jetzt zwei nagelneue und identische Reiseführer für die Bahamas.

Braucht man das? Nein! Und darum würde ich sehr gerne einen davon verlosen. Also wer möchte gern eine Reise tun und braucht dafür vielleicht noch den ein oder anderen Funken Inspiration? Der hüpft schnell in den Lostopf und freut sich vielleicht bald über Iwanowski’s Bahamas. Und warum kommt dieser Gewinnspiel-Post gerade an einem Sonntag? Weil elablogt tatsächlich heimlich still und leise schon wieder ein Jahr älter (und wieder nicht weiser) geworden ist. Weil der Geburtstag aber ein Feiergrund ist, gibt es noch was fürs nach dem Feiern mit drauf. Eine Animal-Panda-Maske. Die macht partywütige Haut wieder munter, ist auch frisch aus dem Urlaub importiert und wird zusammen mit dem Reiseführer verschickt.


Gewinn
Bahamas Reiseführer & Panda Maske

Gewinnspiel

Wie ihr gewinnen könnt? Hinterlasst bitte bis spätestens 07.07.2017 um 18 Uhr einen Kommentar unter diesem Beitrag. Gebt dabei bitte auch eine E-Mail-Adresse an, unter der ich Euch benachrichtigen kann, sobald das Los über den/die Gewinner(in) entscheidet. Ich hoffe jemand wird bald Freude an dem Reiseführer haben und vielleicht auch am Strand der Bahamas liegen!

Teilnahmebedingungen
  • Teilnehmen dürfen alle Personen mit Sitz in Deutschland und Österreich, die 18 Jahre alt sind.
  • Mehrfachteilnahmen im Blog werden gelöscht.
  • Nach Ablauf der Teilnahmefrist wird ein Gewinner oder eine Gewinnerin per Los ermittelt.
  • Zur Kontaktaufnahme wird anschließend eine E-Mail an euch verschickt und um die Übermittlung einer Postanschrift in Deutschland oder Österreich gebeten, an die der Preis zugestellt werden soll.
  • Erfolgt innerhalb 7 Tagen nach dieser E-Mail keinerlei Rückmeldung des Gewinners oder der Gewinnerin, verfällt der Gewinn und der Preis wird neu ausgelost.
  • Die übermittelten Adressdaten werden ausschließlich zum Zwecke des Gewinnspiels verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte
    weitergegeben. Jedoch wird der Name des Gewinners hier auf diesem Blog veröffentlicht.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel wird
    diesen Teilnahmebedingungen zugestimmt.
  • Bei dem Reiseführer & der Maske handelt es sich um von mir selbst gekaufte Exemplare.

Comments · 26

  1. Wie schön, dass Du wieder aus dem Urlaub zurück bist. Die Fotos schreien ja geradezu nach Erholung. Das sieht dort so traumhaft aus.
    Diese Aussage hat mir besonders gut gefallen:
    Auf den Bahamas hat man gute Laune und ist freundlich, da sollte man als Deutscher Muffel ruhig auch mal darauf eingehen. Ich glaube, es kann generell nicht schaden, auf andere Menschen freundlich zuzugehen. Manchen scheint Freundlichkeit nicht so leicht zu fallen ;-).
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir. Am Gewinnspiel möchte ich nicht teilnehmen. Den anderen drücke ich die Daumen :-).
    LG
    Ari
    ARI-SUNSHINE-BLOG

  2. Wie schön liebe Ela. Habe alles schon auf Instagram verfolgt. Das war bestimmt ein Traumurlaub. Trotzdem schön, dass Du wieder da bist.

    Am Gewinnspiel nehme ich nicht teil.

    Liebe Grüße Sabine

  3. Schön, dass Du wieder da bist. Deine Bahamasbilder sind die mit Abstand schönsten Bilder, die ich in letzter Zeit gesehen habe. Kann mir gut denken, dass die Abreise schwer fiel.

    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!

    Auf ein Los verzichte ich. Zausel könnte nicht mit auf die Bahamas …

    Liebe Grüße!

  4. Hallo Ela, sind ja ganz toll Bilder, da hört man ja das Meer rauschen. Sieht traumhaft schön dort aus. Alles Gute zum Bloggeburtstag . Am Gewinnspiel nehme ich nicht teil.
    Liebe Grüße
    Bo

  5. Liebe Ela, was für wunderschöne Bilder und sicher auch eine Traumreise für Dich. Ich wünsche Dir auch alles Gute zum Bloggeburtstag. Am Gewinnspiel nehme ich nicht teil, die Bahamas liegen nicht auf meinem Weg . Ich schau mir das gern bei Dir an 😉
    Schönen Sonntag Abend, liebe Grüße Tina

  6. Hallo liebe Ela und willkommen zurück!

    Was sind das denn für traumhafte Bilder, ich bin ganz hin und weg und habe spontan megamäßig Fernweh bekommen. Jezt da am Strand zu liegen mit einem kühlen Drink in der Hand, das stelle ich mir absolut genial vor. Ich freue mich für dich, dass du eine schöne Zeit hattest.

    Und jetzt noch meinen Herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog-Geburtstag. Auf eine Teilnahme an der Verlosung verzichte ich aber. Wegen meiner Flugangst würde ich wahrscheinlich sowieso niemals dorthin fliegen.

    Lieben Gruß und noch einen schönen Sonntag
    Sabine

  7. Oh wow der Strand ist der absolute Traum und wie leer der ist. Traumhaft ,da bekomme ich gleiche Fernweh, vor allem aufgrund des wunderschönem türkisem Wassers. Rund um Bespaßung bräuchte ich aber auch nicht. Ich habe natürlich nichts gegen Action und schaue mir auch im Urlaub gerne viel an, aber es gibt dann auch Momente, wo ich einfach mal die Seele baumeln lassen möchte. Möchte im Urlaub abschalten und da irgendwie eine Balance zwischen Entspannung & Action finden.

    Am Gewinnspiel nehme ich aber leider auch nicht teil, weil ich mir eine solche Reise derzeit nicht leisten kann. Aber eine nette Geste, dass man das im Reisebüro mit dazu bekommt.

    Danke auch für dein liebes Kommentar <3.

  8. Deine Reise habe ich bereits in den Stories verfolgt liebe Ela. Cat Island – wow was für ein Traum. Leider einer, der in absehbarer Zeit bedingt durch Hund als Haustier für mich erst mal nicht in Erfüllung gehen wird. Daher nehme ich nicht am Gewinnspiel teil.

    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag. Ich wünsche dir auch für die Zukunft viele Inspirationen sowie Lust und Spaß daran diese im Blog umzusetzen. Liebe Grüße Ursula

  9. Tolle Bilder großartige Kulisse . Fein das Du wieder zu Hause bist und Deinen Urlaub genießen konntest .
    Da Bahamas nicht mein Urlaubsziel sind , wünsche ich allen anderen viel Glück beim Gewinnspiel
    LG heidi

  10. Was für ein Traumurlaub 🙂 Ich bin schon sehr gespannt über deine Reiseberichte – das lese ich so gerne. Ich freu mich.

    Liebe Grüße aus Wien,
    Petra

  11. 🙂 Liebe Ela,
    danke für den schönen Bericht. Ich würde auch sehr gern mal auf die Bahamas – die Strandfotos (auch auf Insta) haben mich schwer beeindruckt. Ich muss aber gestehen, dass mich das Hotel Atlantis auch reizt und wenn’s nur für 1 oder 2 Nächte ist. Dauerbespaßung brauche ich im Urlaub auch nicht.
    Willkommen zurück und ganz liebe Grüße 🙂

  12. Hallo Du liebe blaue Ela,
    Deine Traumreise habe ich gerne verfolgt, Ihr habetso süße Stories gedreht – das war eine wundervolle Daily-Soap, ich habe es genossen. Und nun freue ich mich, dass es hier so schön blau weitergeht.
    Liebe Grüße
    Bärbel ☼

  13. der himmel – das meer – der strand!!! hachzzzz****
    aber das resort vom letzten tag ist eher gruselig 😉
    ich fürchte allerdings, dass ich es in diesem leben nichtmehr in die karibik schaffe – deswegen bleibe ich dem lostopp fern. und gesichtsmaske – hab ich doch nicht nötig – pff! ;-D
    <3lichen drücker! xxxxx

  14. Liebe Ela, schön, dass Du gut zurück bist. Macht auch gar nichts, dass Du von hinten anfängst. Reihenfolge egal 🙂
    Die Bilder sind super schön. Und es ist mir nur allzuklar, dass man in solch paradiesischer Umgebung ganz wunderbar abschalten kann.
    Bitte mehr davon.
    LG Sunny

  15. Ich freue mich sehr, dass du wieder da bist! Willkommen zurück!
    Zuerst mal auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag!
    Das sieht ja nach einem traumhaften Urlaub aus! So stellt man sich das Paradies vor, nicht wahr? Ich kann mir vorstellen, dass es ein ganz besonderes und schönes Erlebnis für dich war und bin gespannt was du uns noch berichten wirst!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  16. Liebe Ela,
    ich habe deine Reise gespannt auf Instagram verfolgt und ich bin echt fasziniert! So viel tolles sehen und erleben!!!!! Ich hoffe, dass ich auch auf Bahamas ein Paar Tage verbringen kann 🙂 Gerne mache ich beim Gewinnspiel mit 🙂 Meine Mail füge ich in das entsprechende Kästchen ein 🙂

  17. Hallo Ela,
    ja, die Bilder machen Lust auf Reisen. Wenn nur diese Inseln nicht sooo weit weg wären! Glaub, da komm ich erst hin, wenn ich mich beamen lassen kann…
    Viele Grüße
    Maria

  18. WOW- mit diesen traumhaften Bilder weckst du jede Menge Fernweh bei mir! Nach dem Studium würde ich auch mal wieder gerne weit reisen und entspannen bevor der Ernst des Lebens beginnt. Bahamas ist in der näheren Auswahl… 😉 der Reiseführer könnte das Ziel nochmal beeinflussen 😀 Bis dahin kann ich nur mit der tollen Maske zu Hause entspannen =)

    Happy birthday zum Bloggeburtstag 😊

  19. So schön der Bayerische Wald auch ist, ein Spaziergang an dem Strand, Baden in diesem tiefblauen Wasser ist auch nicht zu verachten. Das sieht nach einem Traumurlaub aus. Ich bin froh, dass Du trotzdem zurück gekommen bist und freu mich, Dich bald zu sehen, liebe Ela.
    Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag
    Liebe Grüße
    Sabine

  20. Hach, Du weißt, was ich jetzt wieder sagen möchte….. Aber auf die Bahamas will ich schon, seit meine Schwester dort war. Schaffe ich irgendwann auch noch. Die Fotos sind so unglaublich idyllisch.
    Und wenn kaum einer beim Gewinnspiel mitmachen möchte, dann sind die Chancen groß und ich bin gern dabei. Bahamas sind zwar noch etwas weit in der Planung, aber dann kann ich dem Gero ganz dezent den Reiseführer vor die Nase legen. (Der Wink mit dem Baumstamm).

    Hab ein schönes Wochenende!

  21. Liebe Ela
    Ich habe ja schon per Instagram deinen genialen Urlaub verfolgt. Es war unheimlich interessant. Von New York weg über Chicago, New Orleanes, Key West und diese BarcadiwerbungsInsel Cat Island <3
    Diese Insel ist ja DER TRAUM. Schade, dass ich bei meinem Trip im August nicht noch eine Woche anhängen könnte um diese Auf Cat Island zu verbringen. Gibt es nicht auf den Bahamas die berühmte Schweineinsel? (Schwimmen mit Schweinen). Lol, ich als absolut tiernarrische Person würde sowas sofort gerne mal machen.
    Von mir auch noch die herzlichsten Glückwünsche zu deinem Bloggeburtstag!
    Alles Liebe und schöne Grüße ausm Nachbarsländle
    Nila

Schreibe einen Kommentar

*

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen